Real player download kostenlos deutsch windows 7

RealPlayer 11 wurde im November 2007 für Microsoft Windows und im Mai 2008 für Mac OS X veröffentlicht. RealPlayer 15 wurde am 18. November 2011 veröffentlicht. Diese Version ermöglicht es Benutzern, Videos, Musik und Fotos zwischen ihren Computern und Mobilgeräten zu übertragen, Links von Videos und Fotos auf Websites wie Facebook und MySpace zu teilen und Videos von beliebten Websites wie YouTube und Metacafe herunterzuladen. RealJukebox war ein Computerprogramm, das von RealNetworks veröffentlicht wurde und es Benutzern ermöglichte, ihre digitale Musik zu organisieren. Es wurde erstmals im Mai 1999 veröffentlicht. Ende 2001 wurden die Funktionen des Programms in das Real-Mediaplayer-Kernprogramm RealPlayer integriert. Im Februar 2016 veröffentlichte RealNetworks RealPlayer 18, das die Funktionen der Vorjahresversion von RealTimes, einer App, die Multimediamontagen aus Fotos und Videos der Nutzer herstellt, gesichert und über Cloud-Speicher zugänglich macht. Der Real.com Blog besagt, dass « RealPlayer mit RealTimes (kurz « RealPlayer » genannt) weiterhin die älteren Funktionen wie Downloader, Konverter und Webvideos enthalten wird. Es wird auch weiterhin unsere RealTimes-Funktionen enthalten, wie Fotos und RealTimes Stories, unsere automatische Videocollage-Funktion. » [11] Beachten Sie, dass der Publisher ab 2018 nur RealTime für die Verwendung auf einem Mac bereitstellt und keinen Media Player namens RealPlayer für macOS mehr veröffentlicht. Kostenlose Version herabgestuft Video-Qualität, ständig kaufen Sie mich Popups. Ich war einmal ein Fan, das Produkt Downgrade zu versuchen und zwingen Menschen, die kostenlose Version aufhören, nur macht sie ganz stoppen. Es gibt bessere Modelle, um ein Upgrade zu fördern, wie z.

B. Dropbox. Der kostenlose Video-Downloader verändert das Video und es wird fast unbeobachtet. Nehmen Sie an, Sie zu zwingen, die kostenpflichtige Version zu kaufen. Im Ernst, wenn Sie es demonstrieren wollen und setzen Sie in einem Limit nur herunterladen 5 Minuten Limit. Meine Ansicht ist, dass es unglaublich scheint, es ist immer noch in der Lage, ein Video herunterzuladen, ohne es zu ruinieren. Ich würde ein paar Dollar für einen anständigen Video-Downloader bezahlen. Der Spieler jetzt pops up kaufen Sie mir Fenster ständig, so auch keine gute Demo. Wie wäre es mit einer Frist? Zeigen Sie mir ein anständiges WORKING unverkrüppeltes Produkt, vielleicht bin ich ein Kunde. Zeigen Sie mir ein nutzloses verkrüppeltes Produkt, es tut mir sehr leid, echte Netzwerke als lebensfähiges Unternehmen sterben zu sehen. Es ist überhaupt nicht klar, die kostenpflichtige Version nicht auch lahmlegen Download-Video-Qualität.

Positiv: wollte einfache Video-Downloader Cons: bekam verkrüppelt unwatchable Video Downloadsendless Popups sagen, bitte kaufen Sie mirunrealistische Preise für Markt voll von kostenlosen Video-Playerseparate und unklänglich Downloader-Produkt, würde ich ein paar Dollar zahlen. NICHT 40Mehr RealTimes ist der neueste Mediaplayer von RealNetworks. Die Software-Produkte RealPlayer und RealPlayer Cloud stecken jetzt im neuen RealTimes. PC World Magazin namens RealPlayer (1999 Version) als Nummer 2 in seiner 2006 Liste « Die 25 schlechtesten Tech-Produkte aller Zeiten », schreiben, dass RealPlayer « hatte eine beunruhigende Art und Weise, sich ein wenig zu viel zu Hause auf Ihrem PC installieren sich als Standard-Media-Player, Nehmen Freiheiten mit Ihrem Windows-Registry, Auftauchen lästige « Nachrichten », die wirklich nur Werbung waren und so weiter. » [58] Im Jahr 2007 platzierte es RealPlayer, Versionen 1996–2004, auf Platz 5 der Liste The 20 Most Annoying Tech Products. [60] Mit der Symbian-Version von RealPlayer können Mobiltelefone Real Audio, Real Video, MP3, 3GP, AMR und andere Medienformate wiedergeben.